Mal wieder Christa Enyvist

Weil man (bzw. ich) vom Training mit Christa nicht genug bekommen kann, bin ich eine Woche nach dem Start von Foxy in Klasse 1 nach Steyr in Österreich gefahren.
Dort hatte ich dann 3 Tage lang ein wie immer ganz tolles Training mit viel Spaß.

Weil Smilie nach seiner Anaplasmose zu dem Zeitpunkt endlich wieder richtig fit erschien, durfte er ran und Christa erstellte eine Art Notprogramm für mich, dass wir in der letzten Woche vor dem Start an der 1.WM- Quali noch trainieren konnten, damit diese Prüfung nicht komplett in die Hose gehen würde. Zu dem Ergebnis später mehr.

Foxy hat ein wenig in Klasse 2 geschnuppert und mit mir an Dingen gearbeitet, die ich bei ihm glücklicherweise jetzt schon im Ansatz entdeckt habe, bevor sie ein Problem werden könnten. (Ich sag nur: Banane und Hüte- bzw. Erwartungsverhalten)

Diesmal gab es auch ein paar nette Ideen von Christa für die Gruppenübungen und auch klein Foxy, der Anfangs sehr aufgeregt war, hat seine Gruppenübung für Klasse 3 gemeistert, auch wenn er die vorraussichtlich gar nicht mehr brauchen wird 😉
Ausserdem habe ich neue Anregungen für das Training der Distanzkontrolle mitnehmen können und natürlich ganz viele Kleinigkeiten, die am Ende vielleicht doch ganz viele Punkte in einer Prüfung ausmachen können.

Ein kleines Highlight war die Anwesenheit von Foxys Schwester Asti, die auch an dem Seminar teilnahm. Obwohl Frauchen anfangs meinte, Asti findet andere Hunde oft nicht so toll, war das Eis schnell gebrochen und die Kelpies lieferten sich wilde Rennspiele. Auf meine Jungs ist halt Verlass.
10834924_488892001248788_6972401599629500762_o

Auch, wenn Asti hier noch wie eine wilde Hyäne aussieht, die beiden Jungschnösel hatten Spaß am Scheingefecht.

Vielen Dank an Beate Biesenbach, dass ich teilnehmen durfte 🙂

Advertisements
von hundelola Veröffentlicht in Seminare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s