Ich bin wieder hier

Es hat mich wieder gepackt. Ich will wieder bloggen nach etwa 2 Jahren Pause.

Anfangen möchte ich mit dem kleinen großen Foxy.

Aus dem kleinen Foxy ist inzwischen ein großer starker Kelpie (ok, nicht wirklich. Auf Ausstellungen gäbe es keinen Blumentopf für ihn. Er ist einfach das perfekte Sportmodell. Wendig, schnell und geistig immer knapp an der Grenze zwischen Genie und Wahnsinn) geworden, der seit seinem 3. Geburtstag in Obedience Klasse 3 startet. Und dabei stellt er sich gar nicht so schlecht an. Wir haben es schon zweimal geschafft die magische 300 Punkte Grenze zu knacken, haben den 3. Platz an der bayerischen Meisterschaft in diesem Jahr erreicht und Anfang Oktober darf Foxy zum ersten Mal an einer Deutschen Meisterschaft teilnehmen. Ich bin sehr gespannt, wie er sich macht. Denn auf den größeren Prüfungen schafft er es noch nicht immer seine Aufmerksamkeit da zu behalten, wo sie hin gehören würde. Nämlich bei mir.

Aber, wir haben jetzt hoffentlich mindestens noch 10 Jahre Zeit um in den Prüfungen tolle Erfahrungen sammeln zu können, besser zu werden und mega viel Spaß zu haben 🙂

Und damit ihr sehen könnt, wie groß und stark Foxy geworden ist, gleich mal ein paar Bilder vom letzten Wochenende. Wir waren auf einem Obedience Seminar (ja, wo sonst auch…) bei Renate Oeltze. Angemeldet hatte ich mich, um alle Übungen unter etwas erschwerten Bedingungen zu üben. Denn einfach kann ja jeder 😉

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s