Lola rennt

Ok, dass ist nun tatsächlich leicht übertrieben. Rennen ist nun nicht mehr ihre Spezialität, außer, sie muss der jungen Nachbarshündin am Zaun erklären, dass man nicht zu uns herüber schaut und dabei winselt.

Aber, mit ihren 14 Jahren nimmt sie immer noch am Leben teil, sorgt ab und an für Ordnung hier im Haus, hat Freude am Fressen (wobei sie inzwischen auch Sachen haben darf, die für die anderen Tabu sind *hüstel*) und an kurzen Spaziergängen. Wenn das Wetter passt liegt sie gerne im Garten und momentan sucht sie da nach herunter gefallenen Äpfeln und Birnen.

Leider lebt inzwischen keiner ihrer Geschwister oder Eltern mehr, aber dafür hat sie hier ihre Hundefamilie. Alle schauen immer mal bei ihr am Körbchen vorbei und manchmal wird im Liegen noch miteinander gespielt.

Was wirklich gelitten hat, ist Lolas Gehör, auch wenn die Tüte mit dem Futter in der Küche raschelt, kann sie das nicht mehr richtig wahr nehmen.

Insgesamt betrachtet geht es ihr also ganz gut für ihr Alter und ich freue mich über jeden guten Tag, den wir noch haben und, so wie es aussieht, hat auch Lola noch Spaß am Leben 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s